Sieger des Preisschießens 2018

1. Platz: Sebastian Schmitt,  Erg. 3,00 (1,0/1,0/1,0-1,0)

2. Platz: Walter Wegner, Erg. 3,00 (1,0/1,0/1,0-2,0)

3. Platz: Bodo Drews, Erg. 6,60 (1,4/2,2/3,0)

 

 

 

 

 

 

 

                  Foto: v.l. :

Walter Wegner, Sebastian Schmitt, Bodo Drews


Den 1. Sonderteiler über 111,1 erzielte gleich am 1. Tag Norbert Poltermann


Am 05.01. ging der Sonderteiler 166,6 an Julia Stövemann

 


Als Erster versuchte Dirk Bollhorst sein Glück beim "Kniffeln"


Der "Abräumer"  beim Kniffeln: Dennis lehmann

In einem Durchgang würfelte er 32, 33 und 32



Am 06.01. wurden folgende Sonderteiler vergeben:



Der Tagessonderteiler 60,0 ging am 09.01.  an Uwe Schulz

Über eine Käseplatte freute sich Andreas Wichmann - Tagessonderteiler 19,1


Wolfgang Bößling mit dem Tagesteiler 22,2

Uwe Schulz erzielte den Sonderteiler 55,5



Schießnacht

Foto v.l.  Markus Küppers, Walter Wegner, Chris Wichmann, Peter Murr, Wolfgang Bößling, (Andreas Wichmann),  Sebastian Schmitt,    Fabian Feise, Heinrich Wöbbels (es fehlt Bodo Drews)

 

 Von 30 Teilnehmer in der Schießnacht erzielten 9 Schützen insgesamt 21 mal einen Teiler unter 5,0.


Die Endergebnisse